Stellenangebote

Fachärztin/arzt für Arbeitsmedizin in Teilzeit in Karlsruhe

Fachärztin/arzt für Arbeitsmedizin

Unser Team ist im Vergleich zu den Großen, ganz schön klein. Aber das, was wir gemeinsam erreichen ist großartig. Immer im Fokus: das persönliche Wohlergehen. Dafür sorgen wir als arbeitsmedizinischer und sicherheitstechnischer Dienstleister an den Arbeitsplätzen unserer Klienten. Damit wir auch weiterhin unsere Aufgaben herausragend erfüllen können, suchen wir eine/n

Fachärztin/arzt für Arbeitsmedizin

in Teilzeit für die Betriebsarztpraxis in Karlsruhe.

In unserem arbeitsmedizinischem Zentrum in Karlsruhe bieten wir Ihnen neue Möglichkeiten. Es erwartet Sie ein breites Aufgabenspektrum über die arbeitsmedizinische Vorsorge bis hin zur Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften zu allen Gesundheitsthemen.

Als promovierte/r Ärztin/Arzt besitzen Sie idealerweise bereits die Facharztbezeichnung Arbeitsmedizin oder Allgemeinmedizin bzw. Innere Medizin und stehen kurz vor dem Ende Ihrer entsprechenden Weiterbildung. Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an präventiver Medizin und ein technisches Grundverständnis.

Der Gedanke des gesundheitlichen Arbeitsschutzes und der Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz ist interdisziplinär. Sie arbeiten mit Fachexperten aus der Arbeitssicherheit, dem Notfallmanagement und der Gesundheitsförderung zusammen. Ihre Stärken liegen in Teamfähigkeit, selbständiger Arbeitsweise, einer hohen Lernbereitschaft und der Leidenschaften mit uns gemeinsam Dinge positiv zu verändern.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist auch uns ein wichtiges Anliegen. Flexiblen Zeitmodellen stehen wir offenen gegenüber. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen – vorzugsweise per E-Mail.

Arbeitsmedizinisches Zentrum Karlsruhe
Dr. med. Katja Zugenmaier
Kriegsstr. 148
76133 Karlsruhe

Ihre Fragen beantwortet gerne Frau Katja Zugenmaier, Telefon 0721–909 88 40-5

Ein Team
Mehr Aktuelles

Unser Drei-Stufen-Plan für Ihren Arbeitsschutz

1
Individuell
Kein Unternehmen, keine Organisation ist wie die andere. Darauf sind wir eingestellt.
2
Alles aus einer Hand
Jeder macht das, was er am besten kann. Und wir den Arbeitschutz und das Notfallmanagement.
3
Kontinuierlich
Arbeitsschutz und Notfallmanagement sind keine Prozesse mit einem Schlussakt.